Simulator - Aero Club Nürnberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Die Ausbildung wird für Flüge unter Sichtflugbedingungen (VFR) gemacht. Bestandteil der Ausbildung ist auch das Fliegen mit Radionavigationseinrichtungen. Natürlich wird dies auch im Flugzeug gemacht. Zusätzlich besteht jedoch auch die Möglichkeit dies am Simulator zu machen. Hier können die durchgeführten Flugmanöver genau analysiert und ohne großen Kostenaufwand mehrfach durchgeführt werden.

Auch können Wetterbedingungen erzeugt werden, unter denen im realen Sichtflug nie mehr geflogen würde.

Der halbprofessionelle Flugsimulator des Aero Clubs läuft auf Basis des Microsoft Flugsimulators. Eine gute Außensicht wird mit 3 Projektoren auf einer Fläche von ca. 5 qm dargestellt. Dazu kommt eine Cockpitdarstellung die sehr nahe an eine Cessna 172 herankommt. Die Funkfrequenzen werden über externe Geräte eingestellt, die in der Bedienung wieder sehr nahe an Originalfunkgeräten sind. Natürlich fehlen auch ein Steuerhorn sowie Pedale nicht.

Wer möchte kann auch noch Kontakt zu virtuellen (aber trotzdem echten) Controllern aufnehmen und von diesen Anweisungen entgegen nehmen.

 
Aero Club Nürnberg e.V. - Flughafenstr. 100
90411 Nürnberg - Tel. +49 911 3651860
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü